Mitglied im deutschen Anwaltverein & der Strafverteidigervereinigung NRW

DeutscherAnwaltVerein
Strafverteidigervereinigung nrw

Anwaltskanzlei für Strafrecht und Strafverteidigung Hamm (Nordrhein-Westfalen)

Rechtsanwalt Strafverteidiger Nikolai Odebralski

Ihr Strafverteidiger in Hamm

 

 

Untersuchungshaft, Vorladung, Hausdurchsuchung – Solche Begriffe hört man immer mal wieder im Fernsehen oder schnappt sie nebenbei auf. Dass derartige Dinge auch in der Realität passieren, bemerken Sie aber unter Umständen gar nicht.

Zwar ist Hamm mit 14.677 bekannt gewordenen Fällen von unter das deutsche Strafrecht fallenden Delikten laut der Kriminalstatistik Hamm von 2013 eine der weniger gefährlichen Städte NRWs, jedoch zeigt die Zahl auch, dass auch in Hamm Vorladungen, Hausdurchsuchungen und Untersuchungshaft zur Tagesordnung der Polizei gehören. Was also tun, wenn einer dieser Begriffe für Sie plötzlich Realität wird? Wenn Sie plötzlich einen Brief erhalten, auf dem groß „Vorladung“ steht, oder die Polizei sogar direkt zur Hausdurchsuchung in Hamm kommt? Dann ist guter Rat teuer. Auch in Hamm ist ein kompetenter Rechtsbeistand in Sachen Strafrecht schwer zu finden. Viele suchen voreilig einen Anwalt auf, der sich als „Fachanwalt für Strafrecht“ bezeichnet, weil er ein Seminar besucht hat, dabei aber noch nie einen Mandanten in Untersuchungshaft oder einer ähnlichen Lage hatte. Damit Ihnen das nicht passiert haben Sie sich im Internet schlau gemacht – und sind auf der richtigen Seite für kompetente Strafverteidigung in Hamm gelandet. Denn nicht nur bei der Polizei, sondern auch bei mir stehen Hausdurchsuchung, Vorladung und Untersuchungshaft auf der Tagesordnung. So spricht für mich nicht nur die umfassende juristische Ausbildung insbesondere im Bereich Strafrecht, sondern auch meine Erfahrung. Die Polizei von Hamm will bei Ihnen also eine Hausdurchsuchung anordnen? – Kein Problem. Sie haben in Hamm eine Vorladung erhalten? – Kriegen wir hin. Oder Ihnen droht sogar die Untersuchungshaft? – Ich gebe mein Bestes um das zu verhindern.


Oder allgemeiner gefasst: Sie suchen kompetente, strafrechtliche Beratung in Hamm? Haben gar eine Vorladung als Beschuldigter am Gericht in Hamm erhalten? Vielleicht wurde Ihnen sogar eine Hausdurchsuchung oder Untersuchungshaft angedroht? Dann sind sie hier richtig.
Denn ich biete nicht nur Umfassende telefonische Aufklärung zu Fragen rund um Vorladungen als Beschuldigter, Hausdurchsuchungen, Untersuchungshaft und das allgemeine Strafrecht, sondern verteidige Sie – falls nötig – auch persönlich in Hamm vor Gericht.


Natürlich stehe ich auch unabhängig von Vorladungen als Beschuldigter, Hausdurchsuchungen, Untersuchungshaft und Ähnlichem gerne beratend zu Fragen rund um das Strafrecht und zur Gerichtsbarkeit in Hamm zur Verfügung.

 

Ihr Nikolai Odebralski, bundesweite Strafverteidigung

Gerade auf dem Gebiet des Strafrechts ist es bei Notfällen wie z.B. im Fall einer Festnahme, Verhaftung oder einer Durchsuchung von enormer Wichtigkeit, dass Ihr Rechtsanwalt auch außerhalb der Geschäftszeiten, d.h. auch nachts, an Wochenenden oder an Feiertagen stets für Sie erreichbar ist.

Sie ereichen mich in Notfällen über die Notfallrufnummer
+49 151 11632082 rund um die Uhr!